Büchersuche

close

Alexander Lukeneder

Mag. Dr. Alexander Lukeneder, geb. 1972, Paläontologiestudium in Wien. Seit 2004 Kurator der Mesozoischen Sammlung am Naturhistorischen Museum Wien. Spezialist für Erdmittelalter. Konzeptionen von Schausälen und Ausstellungen, Erstellung von Echtheitszertifikaten für Fossilien, Vorträge und Ausgrabungen. Forschungsreisen in den Himalaya, das Taurus-Gebirge und die Dolomiten. Über 50 wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Artikel. Talentförderungspreis des Landes Oberösterreich 2002, Othenio-Abel-Preis der Österr. Akademie d. Wissenschaften 2006. Seit 2008 Mitglied des Nationalkomitees für Earth System Sciences (IGCP) der Österr. Akademie d. Wissenschaften und österr. Vertreter im wissenschaftlichen Board der UNESCO. Mitglied im Editoral Board internationaler und nationaler Fachzeitschriften. Projektleiter mehrerer internationaler Wissenschaftsprojekte des Österr. Wissenschaftsfonds FWF. 2007 veröffentlichte er gemeinsam mit Helga Gridling sein Erstlingswerk „Akte Dinosaurier“ (Seifert Verlag).

Zur Homepage von Alexander Lukeneder

Von Alexander Lukeneder im Seifert Verlag erschienen: